Nachrichtenarchiv

Chorkonzert

All unsere besten Wünsche für die DSV-Familien zu Beginn des 2. Halbjahrs! Mit einem musikalischen Gruss… Herzliche Einladung, das Videos weiter unten zu geniessen: Es handelt sich um das Werk “Con-cierto sentido, esperando la claridad” des Madrigalensembles der Universidad de Playa Ancha. Der Dirigent Alberto Teichelmann und eine der Sängerinnen, Andrea Granados, sind Eltern von SchülerInnen der DSV und haben 

Unser Feedbackteam

Zum Feedbackteam an der DSV gehören LehrerInnen verschiedener Stufen und Fächer, die den Lehr- und Lernprozess begleiten, was gerade in virtuellen und Hybrid-Zeiten von grosser Bedeutung ist. Ziel des Team ist es, Orientierung und Tools zu bieten, damit die pädagogische Arbeit aus didaktischer und methodischer Sich gestärkt werden kann. Der Fortbildungsbedarft wird geklärt, die Lehrkräfte einzeln oder als Gruppe begleitet, 

Herzlich Willkommen!

Wir heißen alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem 2. Halbjahr 2021 ganz herzlich an der DSV willkommen! Nicolás ArayaSicherheitspersonal Mirjam BahmLehrerin für DaF und Geschichte auf Deutsch Gabriela BaquedanoLehrerin für Bildende Kunst Jocelyn BarrazaAufsichtspersonal Tobias BlumeLehrer für DaF und Geschichte auf Deutsch Ana FaúndezAufsichtspersonal Francisca ValenciaErzieherin Jaqueline KuschnerzikLehrerin für DaF und Biologie auf Deutsch Claudia MirandaLehrerin der Grundstufe Viviana 

Informationsveranstaltungen für 9. Klassen: IB- und PH-Zug an der DSV

vom 23. bis 26. August wurden die beiden Optionen der Bildungszüge, unter denen an der DSV mit Eintritt in die 10. Klasse gewählt werden kann vorgestellt- Das Diplom-Programm des International Baccalaureate (IB) und der nationale Zug Geisteswissenschaftliches Programm (Programa de Humanidades- PH) Zum ersten Mal wurden den SchülerInnen und ihren Familien diese beiden Züge gleichzeitig vorgestellt. Die stellv. Schulleiterin und 

Sprachdiplom I und II

Am 18. August begannen an der DSV die Sprachprüfungen für Deutsch – für die 12. Klassen das Sprachdiplom II und für die 10. Klassen das Sprachdiplom I- mit dem schriftlichen Teil. vom 30. August bis zum 10. September wird dann der mündliche Teil folgen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in einem pandemiegeprägten Jahr voller Herausforderungen auf diese Prüfung fleissig 

Vorbereitungen für das 2. Halbjahr 2021

Liebe Schulgemeinschaft, auf dieser Seite findet ihr Information für das kommende Halbjahr. Passt auf euch auf! Wir sehen uns am 2. August! Da wir im 2. Halbjahr an der DSV mehr Präsenzunterricht planen, haben wir die Verteilung der Tische und Stühle in den Klassenzimmer neu organisiert. Wir freuen uns aufs Wiedersehen am 2. August! Was macht ihr in den Ferien, 

Geschichten für die Winterferien aus der Bibliothek

Für die WInterferien hat unser Bibliotheksteam sich einiges für den Lesespass von klein und gross ausgedacht. Mehr Information findet ihr hier Vídeo promocional Programa de Fomento Lector Und hier geht es zu drei Geschichten, die uns Doris Zimmermann vorgelesen hat:

Aktivitäten im Kindergarten

Im Laufe des ersten Halbjahrs haben unsere Kleinen den Rhythmus an der Schule miterlebt, viel erkundet und verschiedene Themen und Projekte bearbeitet. Hier eine Auswahl der Momentaufnahmen aus der Spielgruppe, dem Kindergarten 1 und 2.

Solidarische Deckenkampagne

Liebe Schulgemeinschaft Wir freuen uns, bei der diesjährigen Deckensammelaktion eine stolze Summe von $ 2.956.500 zusammengetragen zu haben! In den letzten Tagen wurden die Decken gekauft und an die folgenden Institutionen verteilt: Solidarische Tafel Puente Cancha, Viña del Mar Comedor 421 de La Matriz, Valparaíso Heilsarmee, Valparaíso Organisation Orientación Migrante 5. Region, Valparaíso Wir danken der Schulgemeinschaft von Herzen für 

Auf Wiedersehen, lieber Christian Zelada!

Christian Zelada begann 1991- also vor 30 Jahren an der DSV seine Arbeit beim Sicherheitspersonal und beginnt jetzt seinen wohlverdienten Ruhestand. Sein tägliches Grüssen aus dem Häuschen vor dem Kindergarten, seine aufmerksame, freundliche und ehrliche Art, werden wir nie vergessen! Sie begannen 1991 an der DSV zu arbeiten. Wie war die Schule damals so? Erst einige Jahre zuvor war die 

Schüler aus dem Kindergarten 2 gewinnt Malwettbewerb zum Tag der Feuerwehr

Am Tag der Feuerwehr, dem 30. Juni ging es im Kindergarten 2 um dieses Thema: Die Kinder sahen ein Video der 1. Feuerwehrkompagnie Quilpué, tauschten sich darüber aus, wie wichtig diese Arbeit ist, und zeichneten dann ohne weiteren Vorgaben ihre Glückwünsch-Gemälde zu diesem Tag. Die Kunstlehrerinnen reichten die Bilder beim ersten Wettbewerb für Kunst zum Tag der Feuerwehr ein. In 

Schöne Winterferien!

Nach einem Halbjahr voller Herausforderungen wünschen wir der Schulgemeinschaft erholsame Winterferien! Passt alle weiterhin gut auf euch auf! Bis zum 2. August Wir wünschen schöne Winterferien!

Glückwunsch, liebe 12D, zum bestandenen IB-Diplom!

Ihr habt es geschafft! ¡Lo lograron! Am 5. Juli gab die Organisation des International Baccalaurete die Ergebnisse des IB-Diplom-Programms bekannt, an dem Schülerinnen und Schüler weltweit teilnehmen. Wir freuen uns sehr, dass die gasamte unsere Klasse 12 D ihr Ziel erreicht und das Diplom bestanden hat! Auch dieses Jahr waren darunter wieder Facharbeiten, die mit höchster Auszeichnung bewertet wurden. Ausserdem 

Fachbereich Religion – in Aktion!

Ökumenische Bruderschaft Valparaíso – ökumente und Migration am 26. Mai nahmen die Fachleiterin für katholische Religion María Loreto Fuentes und der evangelisch-lutherische Pastor Rodolfo Olivera an einem Gespräch über Facebook teil, das im Rahmen der Gebetswoche zur Einheit der Christen 2021 vom nationalen Ausschuss für Ökumente und interreligösen Dialog, gemeinsam mit der ökumenischen Brüderschaft Valparaíso veranstaltet wurde Frau Fuentes stellte 

Selbstverfasste Gedichte unserer 4. Klassen

Unsere vierten Klassen lernten im Spanischunterricht die Textgattung “Gedichte” kennen, mit ihren wichtigsten Merkmalen und Übungen dazu. Dann bestand die Aufgabe darin, selbst ein Gedicht zu schreiben, und ganz “auf alt” zu präsentieren: Mit Tinte und Flammeneffekt. Die Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei. Hier teilen wir mit der Schulgemeinschaft ihre wunderschönen Gedichte. Herzlichen Glückwunsch! Lehrerinnen für Spanisch der 

Workshop für Eltern der 6. Klassen

Am 23. Juni hatten die KlassenlehrerInnen Belén Cornejo und Jorge González die Psychologin Amanda Marínez aus dem Unterstützungsteam zu einem Workshop zum Thema “Pubertät und Elternsein” eingeladen. Bei der Veranstaltung gab es zunächst einen Theoriteil zur Entwicklung der Heranwachsenden, Funktionsweisen des Gehirns, biologische Merkmale, psychosoziale Merkmale, die Bedeutung der Identitätssuche. Anschliessend ging es um Strategien, um emotional mit den Söhnen 

Themenwochen 12. Klassen

Auch wenn das vergangene Schuljahr schwierig war durch die fehlende Zeit mit den KlassenkameradInnen an der Schule, sind unsere 12. Klassen in diesem Jahr optimistisch und voller Hoffnung Auch der diesjährige Abschlussjahrgang hat Ausdauer bewiesen und wir wollen sie für das zweite Halbjahr weiter ermutigen, sodass ihre letzten Monate der Schulzeit für sie schön und zufriedenstellend sein werden. Die Tage, 

Alumni weltweit: Constanza Araujo, Optikingenieurin

Das Interesse für Naturwissenschaften veranlasste Constanza dazu, Optikingenieurwesen zu studieren, wobei sie zum ersten Abschlussjahrgang der PUCV gehört. Zurzeit lebt sie in Deutschland und arbeitet für das ESO-Observatorium am Projekt des ELT-Teleskops. das grösste optische Infrarot-Teleskop der Welt. Wie kam es dazu, dass du Optikingenieurswissenschaften studieren wolltest? Ich war schon immer naturwissenschaftlich interessiert. Die Optik ist ein Bereich der Physik, 

Astronomie-Vortrag mit Dr. Dominik Schleicher

Am 17. Juni fand der Vortrag “Das Universum in Expansion” mit dem deutschen Astronom Dr. Dominik Schleicher, Leiter des Studiengangs Astronomie der Universidad de Concepción, statt. Der Vortrag wurde gemeinsam von der Leitung der Mittel- und Oberstufe und dem Institut für Physik und Astronomie (IFA) der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universidad de Valparaíso veranstaltet. Vor allem danken wir der ehemaligen Schülerin 

Grüner Tag im Juni 2021

Jeden letzten Freitag im Monat feiern wir den Grünen Tag: Wir tauschen uns über gute Gewohnheiten aus- wir wir von zuhause die Umwelt schonen können. Wusstest du das, manche Abfälle als Pflanzendünger verwendet werden können? Und so geht´s:

Willkommen in der Mittelstufe!

Auf in die Mittelstufe- hiess es nun für unsere 7. Klassen. Traditionellerweise findet jedes Jahr zu diesem Anlass die “Vom Mauseköpfchen zum Löwenschwänzchen”- Feier statt. Dieses Mal wurde das durch den Schülerbeirat in einem virtuellen Treffen organisiert. Die Klassenlehrerinnen der 7. Klassen beglückwünschten die neuene MittelstüflerInnen mit jeweils einer kleinen Rede. Querido 7° A… “Con alegría y entusiasmo” Les doy 

Erstes virtuelles Treffen der KlassensprecherInnen der Grundstufe

Am 15. Juni fand das erste Treffen der KlassensprecherInnen der 3.-6. Klassen statt. Die Kinder sollten sich einander kennenlernen und gemeinsame Ziele für das Schuljahr 2021 festlegen. Die Stufenkoordinatorin Ingrid Villar hatte das Treffen angeleitet und auch die Stufenleiterin Loreto Yáñez schaltete sich dazu und wünschte den KlassensprecherInnen das Beste. Diese stellten sich einander vor und überlegte, wie künftige Begegnungen 

Gruppenarbeit des KG1 zum Thema “Meereswunder”

Im KG1 ging es 6 Wochen lang um das Thema “Meereswunder”. Dabei tauschten sich die Kinder über Tiere und Tätigkeiten aus, die mit dem Meer zu tun haben und darüber, wie man die Meere schützen kann. Auch das Buch “Swimmy” con Leo Leonni kam zum Einsatz, das davon handelt, wie wertvoll es ist, im Team zu arbeiten. Die Kinder lauschten 

Vertretung

MELISSA ALEGRÍA Erste Hilfe-Beauftragte / Asistente de Primeros Auxilios Liebe MitarbeiterInnen der DSV, hiermit teilen wir Ihnen mit, dass Daniela Tapia während ihrer Mutterschaftszeit von Melissa Alegría als Beauftragte für Erste Hilfe vertreten wird. Melissa wird für den Erste-Hilfe-Raum unserer Schule verantwortlich sein, und im Team für Risikoprävention mit Pamela Navarrete (der Beauftragten für Risikoprävention) und Valeria Arquero (Erste-Hilfe-Assistentin, verantwortlich 

Vertretung

KATIA CISTERNAS Beauftragte für Aufnahmeverfahren / Encargada de Admisión MARTA CARREÑO Sekretärin Kindergarten / Secretaria Ciclo Inicial Liebe MitarbeiterInnen der DSV, hiermit teilen wir Ihnen mit, dass Verena Wolff während ihrer Mutterschaftszeit von Katia Cisternas im Bereich Aufnahmeverfahren und von Marta Carreño als Sekretärin des Kindergartens vertreten wird. Estimada Comunidad DSV: Junto con saludar, les informamos que Katia Cisternas y 

Weltumwelttag 2021

Weltumwelttag 2021 Wir haben einige Bilder aus der Natur für die Schulgemeinschaft zusammengestellt -zum Umwelttag und als kleine Erinnerung an unser liebes Ferienheim, die "grüne Lunge" in Limache. Seit über 100 Jahren ist unsere Schulgemeinschaft um diesen wunderschönen Park bemüht. Generationen von SchülerInnen lern(t)en hier die Natur besser kennen und auf sie zu achten. Im Ferienheim finden wir viele heimische 

GewinnerInnen im Monat des Buchs

Unser Bibliotheksteam hatte zum Tag des Buchs vielerlei Aktionen organisiert: Es gab Buchbesprechungen, besondere Gäste, Wettbewerbe und vieles mehr- mit dem Ziel, dass unsere SchülerInnen sich für das Lesen begeistern und die Freude daran weitertragen. Hier finden Sie alle eingeschickten Beiträge: aquí. Danke fürs Mitmachen! Und das sind unsere Gewinnerinnen und Gewinner: “Mi personaje o cuento favorito”: Olivia Varela, 1° 

Zurück in Phase 2 – zurück an der Schule!

Herzlich willkommen! Zwar war der Tag grau und nass, doch geprägt von der Freude und Aufregung unserer Schülerinnen und Schüler – an diesem ersten Tag zurück im Präsenzunterricht, nach fast zwei Monaten Quarantäne! Wir freuen uns, dass das Einhalten der Abstandregelungen so gut geklappt hat! Auf unserem Schulgelände wollen wir weiterhin gut auf uns und aufeinander achten. Herzlich willkommen zurück! 

Alumni weltweit: Nicolás Carreño, Bauingenieur

Nicolás hat die DSV im Jahr 2006 abgeschlossen. Danach studierte er an der Universidad Técnica Federico Santa María. Seine berufliche Laufbahn führte ihn dann nach Deutschland, wo er nun an der RWTH Aachen am Verkehrswissenschaftlichen Institut promoviert und als Bauingenieur tätig ist. Lesen Sie das Interview auf Spanisch hier. Reportage im ZDF “Stadt, Land, Baustelle – Wege aus dem Sanierungsstau”: 

Hilfsaktion im Mai

Liebe Schulgemeinschaft, Unser herzlicher Dank gilt allen Familien unserer Schulgemeinschaft, die sich bei der solidarischen Aktion im Mai engagierten, die wir zusammen mit dem Schülerbeirat durchführten. Die Spenden kamen der solidarischen Tafel Puente Cancha zugute, die sich um Obdachlose kümmert. Am 2. Juni brachte das Team des Sozialen Diensts gemeinsam mit dem Schülerbeirat die gesammelten Hygieneartikel zur Tafel Puente Cancha. 

Willkommen, liebe Klasse 10 C, im IB!

Grusswort der Klassenlehrerin “Liebe 10 D, ich freue mich darauf, euch auf diesem Weg zu begleiten. Ihr seid mutige Schülerinnen und SChüler, die sich mit der aktuellen Situation auseinandersetzen und ihr Bestes geben werden. Lasst uns auf diesem Weg des Wissens freudig voran gehen. Über kurs oder lang werdet ihr für eure Mühen belohnt werden.” Grusswort des IB-Koordinators Rafael Yáñez 

Emotionen bewältigen – Workshops mit dem Unterstützungsteam

Vom 25. bis 27. Mai fanden Workshops für Eltern von Kindern aus der Spielgruppe bis zur 4. Klasse statt. Das Unterstützungsteam gab Anregungen zum Umgang und zur Bewältigung von Emotionen mithilfe spielerischen Mitteln. Im Mittelpunkt standen die Emotionen Angst und Freude. Im August wird es im nächsten Workshop um Wut und Ruhe gehen.

Tag des Kulturerbes 28. -30. Mai 2021

Wir laden die Familien der DSV-Gemeinschaft an, das reichhaltige Programm zum Tag des Kulturerbes zu geniessen: Die verschiedenen Aktivitäten rund um Kultur und Kunst, die chileweit angeboten werden, finden Sie unter www.diadelpatrimonio.cl Wussten Sie, dass… Dokumentarfil “Inmigrantes y fundadores… un relato en sepia” ¿Sabes cuándo, cómo y por quiénes fue fundado nuestro colegio? Con motivo del Día del Patrimonio, los 

Woche der Schulsicherheit – 31. Mai bis 4. Juni

Die Woche der Sicherheit an Schulen und Kindergärten ist eine Initiative des Bildungsministeriums. Sie findet in der letzten Maiwoche statt und hat das Ziel, durch Förderung der Fürsorge, Selbstfürsorge und Risikopräventions an der Schule das persönliche und soziale Lernen der Kinder und Jugendlichen zu unterstützen. In diesem Jahr handelt die Woche der Schulsicherheit von den Massnahmen der (Selbst)Fürsorge und RIsikoprävention 

Der Herbst im Kindergarten

Der Herbst ist da! Für unsere Kinder im Kindergarten gab es Aktivitäten rund um die Themen “Herbst” , “Körper und Emotionen” und zur Geschichte “das Farbenmonster”. ¡Felicitaciones por sus creativos trabajos!

Digitale Alphabetisierung: Unterwegs mit unseren SchülerInnen

Die Bildung an der DSV hat die ganzheitliche Entwicklung unserer SchülerInnen zum Ziel. Dazu gehört: Unsere SchülerInnen schätzen Unterschiede in einer globalisierten Gemeinschaft wert. Sie sind selbstständig, reflektions- und kritikfähig, wodurch sie in einer sich ständig ändernden Welt anpassen und interagieren können. Sie haben sprachliche, argumentative und analytische Fähigkeiten, die sie verantwortungsvoll nutzen. Sie nutzen die digitalen Medien in angemessener 

Fernunterricht der Naturwissenschaften

Das Unterrichten, eine Fähigkeit, das Lernen oder die Begeisterung für ein Thema weiterzuentwickeln, stellt zweifelsohne eine grosse Herausforderung dar. Gerade in den Naturwissenschaften, in Fächern wie Chemie, ist dies eine komplexe Aufgabe, wegen der abstrakten Begriffe, ihrer Besonderheit und der Dynamik des Curriculums. Die Herausforderung wird imemr grösser, denn unsere pädagoische Arbeit soll eine Vielfalt an Unterrichtsformen beinhalten, damit unsere 

Schultüte 2021

Am 16. April fand an der DSV die Feier der Schultüte statt. Dabei übergeben traditionellerweise die 12. Klassen die von den Eltern selbstgebastelten Schultüten an unsere ErstklässlerInnen. Dieses Mal geschah dies in einer liebevoll gestalteten virtuellen Feier. Mehr Lesen (auf Spanisch): http://dsvalpo.cl/ceremonia-schultute-2021/ Fotogalerie 1° Básico A 1° Básico B 1° Básico C 1° Básico D Wenn auch diesmal etwas anders 

DSV-Alumni: Mónica Alvarez, Sängerin

Die ehemalige Schülerin der DSV des Jahrgangs 2009, Mónica Álvarez, hat vor kurzem ihren Abschluss als lyrische Sängerin an der Universidad de Chile erhalten. zum 160. Jahrestag unserer Schule im Jahr 2017 trat sie bei einem Konzert unserer Schulgemeinschaft auf. Wir freuen uns, mit ihr im Kontakt zu sein und haben ein Interview geführt. Mehr über Mónicas Werdegang, und wie 

15. April, Welttag der Kunst

Am 15. April wird weltweit der Tag der Kunst gefeiert. An diesem Tag wurde das Universalgenie Leonardo Da Vinci geboren. 2019 wurde der Tag von der UNESCO als Welttag zur Entwicklung, Verbreitung und Förderung der Kunst ausgerufen. “El arte nutre la creatividad, la innovación y la diversidad cultural de todos los pueblos del mundo, y desempeña un rol importante en 

Welttag des Buchs

Am 23. April ist Welttag des Buchs und Urheberrechts. Auch unsere Schule hat sich mit zahlreichen Aktionen mit dem Lesen beschäftigt: Los libros han sido compañeros en diferentes épocas de nuestra vida, y sin duda en los tiempos del coronavirus se han convertido en nuestros incondicionales compañeros. Hemos podido viajar y conocer diferentes lugares, personas y vivencias a través de 

Workshop des Unterstützungsteams zur Selbstfürsorge

Die Psychologinnen unseres Untersützungsteams hatten n alle Erziehungsberechtigten der DSV zum Online-Workshop “Cuidándonos para cuidar” eingeladen, der am 7. April stattfand. Ziel war es, den Familien Rüstzeug mit zu geben für das Leben in diesen komplexen Zeiten. Amanda Martínez, Tania Vallejos und Karin Mieth erklärten, welche Auswirkungen der Lockdown, die Unsicherheit und der Stress auf unseren Gesundheitszustand hat. Die Psychologinnen 

Schulentwicklung: Teilnahme der DSV am Deutschen Schulpreis 20|21 Spezial

Durch die Pandemie waren Schulen in aller Welt gezwungen, innovative Lehrmethoden zu entwickeln, neue Wege zu gehen und die Krise auch als Chance zu nehmen. Unter diesem Blickwinkel entstand der Deutsche Schulpreis 20|21 Spezial. Der Schulpreis wird jedes Jahr vergeben zeichnet Schulen aus, die sich besonders hervorgehoben haben und als Beispiel für andsere dienen. Dieses Mal wurden Schulen in Deutschland 

Carolina Arévalo, als Lehrerin im Austausch in Deutschland

Wir haben Carolina Arévalo, interviewt, Lehrerin unserer Grundstufe, die ein Jahr in Hasbergen, Niedersachsen verbracht hat. Von Februar 2020 bis Februar 2021 nahm sie dort am Weiterbildungsprogramm für Deutschlehrer teil. Schon zuvor hatten weitere Lehrkräfte der DSV drei Wochen bis zu einem  Jahr im Rahmen dieses Programms in Deutschland gearbeitet. Bei diesem Weiterbildungsprogramm können die LehrerInnen das deutsche Schulsystem und 

Frohe Ostern – Feliz Pascua

Auch dieses Jahr wurden die Traditionen zu Ostern wieder von zuhause aus begangen. Die Kinder unsere Kindergartens waren mit großer Freude dabei. Unterstützt wurden sie von ihren Familien und begleitet von ihren Erzieherinen und den Kunst- und Musiklehrerinnen und -lehrern. Gemeinsam wurden Videos erstellt, Geschichten erzählt und Lieder gesungen. Danke fürs Mitmachen und herzlichen Glückwunsch! Wir wünschen Frohe Ostern! 

April- Monat des schulischen Zusammenlebens – “Cuídame que yo te Cuido”

          Waldo Cáceres PalmaBeauftragter für Schulisches Zusammenleben SchülerInnen der 3. bis 12. Klasse haben uns ihre Berichte eingeschickt, was im Zusammenleben während der Pandemie an Positivem erlebt haben. Hier sind die Geschichten der GewinnerInnen: “El problema del encuentro de Google Meet” – Emilia del Carmen 2° D “El tobogán virtual” – Joaquín Gamper 3° B ¿Qué es la Convivencia 

Vortrag zu den Wahlen im April 2021, für die 11. und 12. Klassen

Bemerkung: Nachricht in Bearbeitung, da die Wahlen verschoben wurden. Bei den ursprünglich für den 10 und 11. April angesetzten Wahlen sollen 155 Personen gewählt werden, die die neue Verfassung ausarbeiten, des Weiteren die nächsten BürgermeisterInnen, Zusammensetzung der Stadträdte und regionale Abgeordnete. Am 30. März trafen die SchülerInnen der 11. und 12. Klassen den Anwalt und Dozent für Verfassungsrecht, Francisco Javier 

Pfadfinder an der DSV?

Ja, an der DSV gibt es eine Pfadfindergrupe. Sie heißt “Die Nibelungen” und ist für Kinder ab 7 Jahren. Manada Lindenblatt: 7-11 Jahre Compañía Valkyrias und Tropa Nibelungos: 12-14 Jahre Avanzada 15-17 años und Clan: 18- 20 años En años sin pandemia nos reunimos todos los sábados en el patio de Enseñanza Media de 10:30 a 13:30 horas. In 

Workshop über Selbstfürsorge für DSV-Familien

Die Psychologinnen unseres Untersützungsteams laden alle Erziehungsberechtigten der DSV zum Online-Workshop “Cuidándonos para cuidar” ein. Wann? Mittwoch, den 7. April um 18 Uhr.   Wie? Bitte klicken Sie zur Anmeldung auf diesen Link: https://forms.gle/GbBTDGw5M9Mf36uG9 Herzliche Einladung! Freundliche Grüße, DSV-Unterstützungsteam

6. April – Internationaler Tag des Sports für Entwicklung und Frieden

Anlässlich des Internationalen Tag des Sports für Entwicklung und Frieden haben unsere Sportlehrerinnen und -lehrer diesen Videogruß für die Schulgemeinschaft vorbereitet: Seit wann und warum wird dieser Tag gefeiert? Hier gibt es mehr Informationen: https://www.un.org/es/observances/sport-day ¡Juntos sigamos cuidándonos! Herzliche Grüße, Fachbereich Sport

Unsere 12. Klassen – Abschlussjahrgang 2021

Das ist unser Abschlussjahrgang 2021! Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen ein gutes letztes Schuljahr! CON OPTIMISMO HACIA ADELANTE Mi querido curso, les escribo estas líneas para desearles lo mejor durante el presente año 2021. Ya se encuentran en la última estación de su etapa escolar. Se divisa la meta para la que tanto se han y 

Bibliothek- Ausgabe von Schultexten

Zurzeit werden in unserer Bibliothek die Schultexte für Grund- und OberstufenschülerInnen ausgehändigt. Ermöglicht wurde die durch die Zusammenarbeit von KlassenlehrerInnen, ElternvertreterInnen und Eltern. Gemeinsam kümmerten sie sich um die Verteilung des Materials kümmerten. Teamgeist und Solidarität : Dies zeichnet unsere Schulgemeinschaft aus und ermöglicht, dass das Lernen zuhause weitergehen kann!

Präventiver PCR-Test für DSV-MitarbeiterInnen

An unserer Schule wurden am 17. März in Zusammenarbeit mit der regionalen Behörde des Gesundheitsministeriums erfolgreich PCR-Tests für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgenommen. Diesen ersten Test ließen die Lehrerinnen und Lehrer, sowie weiteres Personal in unserer Aula machen. Damit möchten wir eine mögliche Ausbreitung des Covid-Virus an der DSV durch frühzeitige Erkennung verhindern. Denn die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Mitglieder 

Primera jornada presencial Kindergarten 1

Am 11. März ging für die ersten Kinder unserer Schule der Präsenzunterricht los, nämlich für die Gruppe des Kindergarten 1. Die Erzieherinnen nahmen ihre Schützlinge glücklich in Empfang, und auch die Kinder freuten sich sehr. Alle kamen und hatten ie abgesprochen den Mundschutz auf, grüßten von weitem und achteten beim Betreten der Räume auf desinfizierte Hände und ein weiteres Paar 

In Vorbereitung auf den Präsenzunterricht

Am 10. März trafen sich die Erzieherinnen, LehrerInnnen, ErziehungsassistentInnen und weitere MitarbeiterInnen zu einem Informationstreffen in der Multicancha der Schule. Die stellvertretende Schulleiterin Yasna Cataldo, der Betriebsleiter Andrés Dodman und die Beauftragte für Erste Hilfe Daniela Tapia erläuterten die Protokolle, und Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Schulgemeinschaft, die für die Rückkehr zum Semipräsenzunterricht relevant sein werden. Ebenfalls gaben sie 

Livestream des Schülerbeirats zum Weltfrauentag

Am 8. März erinnerte die Schulgemeinschaft wieder an den Weltfrauentag. Seit 1921 wird dieser Tag begangen, das heißt, dieses Jahr zum 100. Mal. Livestream des Schülerbeirats Der Schülerbeirat der Oberstufe hatte über den Youtube-Kanal der Schule diese Sondersendung vorbereitet. Ein abwechslungsreiches Programm unserer Schülerinnen und Lehrerinnen zu Frauen, die für ihre Rechte und mehr Chancengleichheit in der Gesellschaft einstehen. Mit 

Jahrgang 2020 besteht First Certificate in English (FCE)

Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Prüfung des First Certificate in English (FCE)! Die Teilnahme an dieser Englischpüfung wird vonseiten der DSV unterstützt. Am 11. Januar fand die Prüfung vor Ort im chilenisch-britischen Institut Viña del Mar statt, dabei wurde sämtliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Über diesen erfolgreichen Nachweis an Sprachkenntnissen zeigten sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler sehr erfreut, als 

Tipps zur Prüfungsvorbereitung vom Jahrgang 2020

Für die 12. Klassen war das letzte Jahr zweifelsohne sehr komplex. Zuhause vor dem Computer, Pandemie war angesagt, und all diese Ungewissheit, was werden wird… Dazu kam noch die Vorbereitung auf das neue Modell der Hochschulzulassungsprüfung, der Übergangsprüfung PTU, das erstmals in Chile stattfinden sollte. Mit Fleiß, Optimismus und Zuversicht gelang es unserem Abschlussjahrgang 2020 aber, all diesen Widrigkeiten zu 

DSV-Leitung begrüßt SchülerInnen zum 1. Schultag

Nach intensiver Vorbereitung hat an der DSV am Montag, den 1. März nun das neue Schuljahr begonnen. SchülerInnen und LehrerInnen trafen sich zunächst online von zuhause aus. Ab dem 15. März ist dann der teilweise Präsenzunterricht im Rahmen des neuen Hybridunterrichtsmodells geplant. Am selben Morgen begrüßten der Schulleiter Martin Gellert, die stellvertretende Schulleiterin Yasna Cataldo und die StufenleiterInnen Ma. Carolina 

Gesamtlehrerkonferenz läutet das neue Schuljahr ein

Am 22. Februar fand die erste Gesamtlehrerkonferenz im neuen Schuljahr statt. In der Videokonferenz wurden alle Lehrkräfte willkommen geheißen, um motiviert gemeinsam ins neue Jahr zu starten Der Schulleiter Martin Gellert gab diverse Neuigkeiten bekannt und erklärte, welche Vorbereitungen für das neue Schuljahr getroffen werden. Er verabschiedete die Kolleginnen und Kollegen, die aus verschiedenen Gründen die DSV verlassen: Nicole Farías, 

Ergebnisse der Hochschulzulassungs- prüfung PTU

Liebe Schulgemeinschaft, hier geben wir die Ergebnisse der Hochschulzulassungsprüfung PTU (Prueba de transición para la admisión universitaria) bekannt, die vom 4.-8. Januar 2021 stattfand. Herzlichen Glückwunsch, lieber Jahrgang 2020! Das letztes Schuljahr war nicht einfach, aber ihr habt euch euch sehr fleißig für diese Prüfung vorbereitet und nun so tolle Ergebnisse erzielt! Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

Willkommen!

Wir heißen María Carolina Machado, unsere neue Leiterin des Kindergartens, herzlich willkommen in der Schulgemeinschaft! Frau Machado ist Erzieherin mit Erfahrung in Spielgruppe und im Kindergarten. Sie hat einen Master-Abschluss in Erziehungsberatung und einer Weiterbildung in Management von Bildungseinrichtungen und strategischer Kommunikation. Ihr früherer Wohnort war Santiago, wo sie als Koordinatorin für die Eingangsstufe (Ciclo Inicial) und als Dozentin für 

Einführung für neue Mitarbeiter

Die DSV ist mitten in der Vorbereitung des neuen Schuljahrs, das am 1. März beginnen wird. Am 18. und 19. Februar fanden die Einführungstage für Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt, die nun neu zu unserer Schulgemeinschaft stoßen. Die neuen Kolleginnen und Kollegen trafen sich in Videokonferenzen und erhielten dort von unserem Schulleiter Martin Gellert und weiteren Vertretern der Schulleitung und 

Ehemalige Schülerin punktet in der Hochschulzulassungsprüfung Mathematik

Eine hervorragende Nachricht erreichte uns diesen Sommer: Wir freuen uns, der Schulgemeinschaft mitzuteilen, dass unsere ehemalige Schülerin Juliane Behrend Uriarte vom Jahrgang 2020 in der chilenischen Hochschulzulassungsprüfung PTU 850 Punkte in Mathematik erreichte, die höchste Punktzahl, die chileweit erreicht wurde! Herzlichen Glückwunsch, Juliane, und alles Gute für deinen weiteren Lebensweg!

Jahrbuch 2020

Das Jahrbuch ist da! Dieses Jahr gibt es unser Jahrbuch nur in digitaler Form. Hier können Sie es anschauen und runterladen: Zum Jahrbuch 2020 Viel Spaß beim Lesen! Schließlich noch ein kleiner Gruß vom Jahrbuch-Team:

Abschlussfeier des Jahrgangs 2020

Das unvergleichliche Schuljahr 2020 brachte für die Organisation der Abschlussfeier große Herausforderungen mit sich. der Ausschuss wollte eine Feier durchführen, die sowohl die bedeutenden Traditionen für die Schüler aufnehmen sollte, als auch Gesundheit und Sicherheit aller Anwesenden gewähren musste. Glücklicherweise konnte die Feier, unter strenger Auflagen vor Ort stattfinden. Am 11. und 12.fanden drei Feiern statt, je eine pro Abschlussklasse, 

Kunstunterricht der 1. und 2. Klassen

Das ganze Jahr war eine Überraschung, ein großartiger Prozess, wo uns die Fantasie begleitet hat in unserem Unterricht. Je nach Thema wurden die Technikd und das Material ausgewählt. Man passte sich an das an, was man zuhause vorfand. Holzmalstifte, Wachsmalstifte, Recyclingmaterial, Farbe, verschiedene Papierarten und alles, was man zur Hand hatte und diesem Prozess diente. Das Ergebnis sind wundervolle und 

Kunstunterricht 4.- 9. Klassen

Der künstlerische Ausdruck war in diesem Jahr ganz besonder wichtig, sowohl für die Bildung, als auch für die persönliche, soziale, körperliche und sprachliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Die Fachschaft Kunst stand vor einer großen Herausforderung, den Unterricht über die Ferne zu gestalten: Kunstgeschichte, die Einführung neuer Begriffe, Techniken, Materialien, etc.. Sie motivierten die Schülerinnen und Schüler fortlaufend, und weckten 

DSV-Kunsturnerinnen glänzen bei Turnier

12 Schülerinnen unseres Teams für Kunstturnen nahmen am nationalen Turnier für Kunsturnen teil, das der Club CIAF aus Concepción dieses Jahr online organisierte. Dabei trafen insgesamt 432 TeilnehmerInnen aus 28 Einrichtungen aufeinder. Unsere Schule war dieses Mal die einzige Bildungseinrichtung. Im September und Oktober trainierten unsere Lehrerinnen Verónica Hornauer und Rossana Castro dafür die Schülerinnen, welche sich Meet zuhause auf 

Abschlussjahrgang absolviert das Sprachdiplom II

Nach einem Jahr der durch die Pandemie erschwerte Vorbereitung, konnten, traten die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen ihr Deutsche Sprachdiplom (DSD) II teil, das an der Schule schließlich doch stattfinden konnte. Das DSD ist die einzige Art, wie im Ausland erworbene Deutschkenntnisse geprüft und nachgewiesen werden können. Wer diese Prüfung besteht, kann sich an deutschen Hochschulen bewerben. Die dabei 

Informations-Livestreams der Stufenleitungen

Vom 25.-27. November lud die Schulleitung die Eltern zu Informationsabenden per Livestream über den Youtube-Kanal der Schule ein. “Die DSV in Zeiten der Pandemie. Rückblick und Ausblick” Unter diesem Titel wurden die Vorträge der jeweiligen Stufenleitungen präsentiert. Ebenfall war Schulleiter Martin Gellert beteiligt. Jede Stufe blickte dabei auf das Schuljahr 2020 zurück und erläuterte die Planungen für 2021, darunter etwa 

163 Jahre Deutsche Schule Valpararaíso

Videogruß der Schulgemeinschaft Video des Schülerbeirats der Oberstufe Fotos unserer Alumni Unser herzlicher Dank gilt den Alumni, die uns zum DSV-Schuljubiläum Fotos aus ihrer Schulzeit zukommen ließen! Besuchen Sie hier unsere Seite  “Erinnerungsfotos” Schulgeschichte Hätten Sie das gewusst? Der erste Schultag an der DSV war der 7. Februar 1858. Am Unterricht nahmen damals 23 Schülerinnen und Schüler teil. Lesen Sie 

Literatur-Podcasts: Literarische Begegungen in den Social Media

Der Literaturrworkshop, ein Wahlfach für die 11. und 12. Klassen der DSV, will kommunikative Kompetenzen weiterentwickelt, sodass Gefühle und Gedanken über die Welt, in der wir leben, authentisch ausgedrückt werden. Wie können vor dem aktuellen Hintergrund und unter den widrigen Umständen des Lernens, solche bedeutsamen Erfahrungen? Wie können eigene literarische Interessen mit den komplexen Aspekten der Pandemie-Situation vereinbart werden? Wie 

Studieninformationstag

Im Rahmen unseres Berufsberatungsprogramms organisierte Till Pechatschek, der Beauftragte für Studieren in Deutschland, am 9. Oktober einen Informationstag für die 11. Klassen. Die Schülerinnen und Schüler lernten nicht nur Wissenswertes rund um das Studieren und Leben in Deutschland, sondern hörten auch Erfahrungsberichte aus erster Hand- nämlich von Juliana Rivera und Cristóbal Saldaño, beides ehemalige Schüler der DSV aus dem Jahrgang 

Wettbewerb “Mal dein buntes Deutschland!”

Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit organisierte die Grundstufenlehrerinnen und – lehrer der DSV einen Malwettbewerb, bei dem die Kinder Land, Leute und Kultur  frei und bunt gemalt und dargestellt werden durften. Wir freuen uns über die rege Teilnahme! Und dies waren unsere Gewinnerinnen: 1.- 3. Klasse Josefina Alvarez (1A) 1.-3. Klasse: Leonor Améstica (2B) 4. bis 6. Klasse: Zoe 

DSV-Schülerin im Halbfinale bei “Jugend debattiert Südamerika 2020”

Wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerin Sofía Navia aus der 10 D (IB-Klasse) beim Halbfinale “Jugend debattiert Südamerika” dabei sein wird. An diesem Wettbewerb nehmen Schülerinnen und Schüler Deutscher Schulen Südamerikas teil und er findet dieses Jahr online statt. Am 26. und 27. Oktober ist es so weit. Die folgenden Themen stehen zur Debatte: Sollen alle Schüler mit einem 

Klasse 12 C besteht erfolgreich das Programm des International Baccalaureate

2020 ist natürlich ein ganz außergewöhnliches Jahr. Unser Alltag ist ganz anders geworden. Für den Bereich der Bildung ist es weltweit ein komplexes Jahr, doch dies gilt insbesondere für Chile. Bereits seit Oktober 2019 gibt es Herausforderungen zu bewältigen, um den Unterricht weiter und gesichert durchführen zu können. Besonders für die IB-Klasse 12 C bedeutete dies, sich anpassen zu müssen: 

Projekt Briefaustausch “Umweltvisionen”

Immer wieder gibt es an der DSV über neue Projekte zu berichten: Vor kurzem entstand die Idee, im Spanisch- bzw. Deutschunterricht zwischen der 8. Klasse des Einstein-Gymnasiums in Potsdam und 13 Schülerinnen und Schülern der DSV Brieffreundschaften entstehen zu lassen, Die Idee, der Wunsch dahinter ist, die deutsche beziehungsweise spanische Sprache zu verbessern, indem man sich über dieses wichtige Thema 

Erfolgreiches Cueca-Festival

Am 10. September fand das Cueca-Festival statt, das die Sportlehrerinnen und -lehrer organisiert hatten, um diese Tradition der DSV fortzusetzen- wenn auch in einem anderen Fomrmat in diesem Jahr der Pandemie. Für die SchülerInnen der 5. bis 12. Klassen wurden von Evelyn Rivera, Pablo Ugarte, Mauricio Garrido, Diego Neira und Valentina Espinoza dazu Workshops angeboten. Das Festival fand am 10. 

Livestream zu den “Fiestas Patrias”

Vor der Ferienwoche zum chilenischen Nationlfeiertag luden die Lehrerinnen und Lehrer für Geschichte und Musik am 10. September um 18:30 Uhr zu einem Sonderlivestream über den YOutobeKanal der Schule ein. Mit Geschichte, Traditionen und Humor, musikalisch und poetisch umrahmt, beteiligten sich an dieser Feier unsere LehrerInnen, SchülerInnen. Der Schulleiter Martin Gellert schloss mit einem Grußwort. Herzlichen Glücwunsch für diese liebevoll 

30 Jahre Deutsche Einheit

In der Woche vom 28. September gab es verschiedene Aktivitäten für die DSV-Schulgemeinschaft, um den Tag der Deutschen Einheit zu begehen. 30 Jahre sind seit diesen historischen Ereignissen vergangen. A través de la experiencia de una celebración común, el trabajo con el tema y la intervención de testigos contemporáneos, nuestro Colegio intentó fortalecer un discurso consciente acerca de la unidad 

“Der Lebenskreislauf der Pflanzen”

Was braucht eine Pflanze zum Leben? Wie entsteht eine Pflanze? Wie wächst eine Pflanze? Um das herauszufinden, haben die Schüler der Klasse 2b ein Experiment gemacht und Samen gepflanzt. Mit ihrem Beobachtungsheft konnten sie von Tag zu Tag festhalten, was sich verändert. Die Schüler pflegten ihre Pflanzen liebevoll, so dass aus einem Samen erst ein Keim und dann eine immer 

DSV-Erzählstündchen

Wir danken den Eltern herzlich für ihre Beteiligung an der Initiative “Seamos cuentacuentos – DSV Erzählstündchen- Be a storyteller”. Sie haben uns ihre Videos geschickt, in denen sie Geschichten und Märchen für die Familien der Schulgemeinschaft vorlesen. Priscila Behrendsen, Mutter von Vittoria (4°D) und Doménico Sanita (8°A) liest “El huevo que salió rodando”: Yerka Luksic, Mutter von Emma Moreno (Kindergarten 

Grüner Tag

Jeden letzten Freitag im Moment feiert die DSV den Grünen Tag. Unser Anliegen ist es, dass Kinder und Jugendliche ihre Umwelt schätzen und schützen lernen. Am Grünen Tag Tag teilen wir darum mit der Schulgemeinschaft positive Gewohnheiten, wie Umweltschutz in der Praxis aussehen kann. Was können wir von zuhause aus tun? Hier ein kleiner Eindruck zu den “Hängegärten aus Recyclingmaterial”, 

Zeitzeugengespräch: „War die DDR ein Unrechtsstaat?”

Am 14. Oktober fand an der DSV ein virtuelles Zeitzeugengespräch mit Holger Timmreck und Marina Grasse statt. Dabei setzten sich die 11. und 12. Klassen im Rahmen ihres Geschichtsunterrichts mit der Fragestellung „War die DDR ein Unrechtsstaat?” auseinander. Nach einem Grußwort des Schulleiters Martin Gellert und einer kurzen Einführung des Geschichtslehrers Till Pechatscheck begann Herr Timmreck seinen Bericht. Holger Timmrecks 

Feier zum Tag der Musik

Am 30. November feierte die Musikfachschaft der DSV den Tag der Musik mit einem Livestream auf Youtube. “Musik heilt nicht die Pandemie, aber erfreut die Seele”: Hinter unseren Musik- und Kunstlehrerinnen und Lehrern liegt ein besonders herausforderndes Schuljahr – die Schülerinnen und Schüler zuhause zum Lernen zu ermutigen und und zu begeistern. Dank ihrer kreativen Ideen, Initiativen und Formen der 

Verena Weinreich vom Schulvereinsvorstand im Interview

Wie kannst du diese Zeit deines Engagements zusammenfassen? Sehr positiv! Ingesamt waren es etwa 7 Jahre als Schatzmeisterin – was ich hauptsächlich im Schulverein gemacht habe und was mir am besten gefallen hat – und 3 Jahre als stellvertretende Vorsitzende. Ein großes Ziel war für uns in letzter Zeit, dass alle Schulbereich Einblick in die finanzielle Situation der Schule bekommen 

Erste Online-Jahreshauptversammlung des Schulvereins

Am 7. Oktober 2020 fand die Jahreshauptversammlung unseres Schulvereins statt. Der Schulverein der Deutschen Schule Valparaíso (Corporación) ist unser Träger und zählt zurzeit 98 Mitglieder, darunter der 9-köpfige Schulvorstand, der gemeinsam mit der Schulleitung und Verwaltungsleitung das Geschehen an der DSV lenkt. Bei dieser Versammlung erstatteten die Leitungspersonen dieser drei Eckpfeiler unserer Schule – Bettina Wolff für den Schulverein, Martin 

Vorbereitung der Jahreshauptversammlung des Schulvereins

Wir teilen hiermit mit, dass sich die folgenden drei Schulvereinsmitglieder auf der Jahreshauptversammlung am 7. Oktober zur Wahl in den Vorstand stellen werden: Mauricio Zambrano Martin Kempf Jens Meyer (stellt sich zur Wiederwahl) Allen Schulvereinsmitgliedern danken wir für ihre Beteiligung und die Unterstützung der DSV!

Vorbereitung für den Präsenzunterricht

Vorübergehende SM-Lizenzen

  Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,   Zur Aktivierung der vorübergehenden SM-Lizenzen, finden Sie hier eine Anleitung: Anleitung zu vorübergehenden SM-Lizenzen

Tag des Buches

Anlässlich des Welttages des Buches und des Urheberrechts senden wir euch einen Gruß, den unsere Bibliothek für die gesamte Schulgemeinschaft vorbereitet hat:

Der Schulbetrieb geht weiter – Instandhaltung an der DSV

  Drei Monate sind bereits vergangen, seit unsere Schule wegen COVID 19 die Türen schließen musste. Dennoch sind die Betriebsarbeiten an der Schule weitergegangen: Während sich der Großteil der Schulgemeinschaft an das Fernunterrichten und Homeoffice gewöhnte, haben – bis zu dem Zeitpunkt des Verkündens der verpflichtenden Quarantäne – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sicherheitspersonals, für Gärtnerei und Instandhaltung, sowie auch 

Stellenangebot

  Die Deutsche Schule sucht ab sofort für das Schuljahr 2021/2022 Deutsche Ortslehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache.  

Laternenfest einmal anders

“Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne, Brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht, Aber nur meine liebe Laterne nicht.” Auch in diesem besonderen Jahr wurde diese Tradition an der DSV gefeiert. Der Kindergarten lud zum virtuellen Laternenfest ein, das die Familien gemütlich von zuhause aus feierten. Wochen vorher hatten die Kinder bereits ihre Laternen gebastelt, gemeinsam mit den Erzieherinnen 

DSV jetzt auf Facebook und Instagram

Wir laden Sie/euch herzlich ein, den Aktivitäten unserer Schulgemeinschaft  ab sofort auch auf Instagram und Facebook zu folgen!

Inauguración cuentas oficiales en Facebook e Instagram

  Willkommen – Bienvenidos … a la nueva cuenta oficial del DSV en Instagram y Facebook. ¡Un nuevo lugar de encuentro para nuestra comunidad!       Saludos cordiales, Deutsche Schule Valparaíso

Kampagne an der DSV: Korrektes Mundschutztragen und Händewaschen

Liebe Schulgemeinschaft, in den folgenden Videos seht ihr, wie Daniela Tapia, Beauftragte für Erste Hilfe unserer Schule, euch erklärt, wie wir den Mundschutz richtig tragen und wie gründliches Händewaschen aussieht. Ich, du, wir – an der DSV passen wir aufeinander auf.       MUNDSCHUTZ TRAGEN         HÄNDEWASCHEN      

Das Ferienheim in COVID-Zeiten

Auch wenn das Ferienheim zurzeit für Besucher geschlossen ist, geht das Leben auch dort weiter: Die Grün- und Sportanlagen, der Park und die Wiesen werden weiter gepflegt – der Hauptaspekt der derzeitigen Tätigkeiten –  und außerdem wurde die Gastronomie umgestellt auf Delivery. “Uns neu zu erfinden, um den Betrieb weiter zu halten, das war eine große Herausforderung, so wie das 

Lateinamerika-Konzert

Lateinamerika-Konzert Zum 250-jährigen Geburtstag von Ludwig van Beethoven taten sich 16 Deutsche Schulen in Lateinamerika zusammen, um gemeinsam das Musikprojekt „Lateinamerika-Konzert“ durchzuführen. Die Deutsche Schule Barranquilla in Kolumbien war dabei der Initiator. Als Antwort auf die Krise und um die ………… zwischen den Deutschen Schulen Lateinamerikas zu stärken. Am 17. Juli wurde das Video veröffentlicht. Zum Konzertvideo geht es hier 

Für unsere Senioren…

Für unsere Senioren… Schon fast fünf Monate ist es her, dass der erste COVID-19 -Fall in Chile auftrat. Ohne uns zu versehen, waren wir bei den Ansteckungs- und Todesfällen mitten drin und dabei, bei denen wir Zahlen zu verzeichnen haben, die zu den höchsten in Südamerika gehören. Statistiken zufolge sind die größten Risikogruppen Menschen mit chronischen Erkrankungen und Senioren. Doch 

DSV Alumni –für die Gesundheit im Einsatz

Ehemalige Schülerinnen und Schüler der DSV sind in Chile und weltweit im Gesundheitswesen im Einsatz, sie engagieren sich tagtäglich in Forschungseinrichtungen, Laboren, Kliniken und Krankenhäusern. Aus unterschiedlichen Jahrgängen haben sie uns ihre Geschichten zukommen lassen. Hier erzählen sie von ihrer Arbeit in COVID-Zeiten. Ganz herzlichen Dank euch allen für die Rückmeldungen! Die Pandemie ist die schwierigste, härteste und brutalste  Zeit, 

Wissenschaft an der DSV: Erfolg für Explora Academia beim Regionalen Schulkongress

  Am 14. und 15. Juli fand wieder der von Explora Valparaíso organisierte Regionale Kongress für Wissenschaften und Technologie (CRECyT) statt  – dieses Mal virtuell.     SchülerInnen der 5. bis 12. Klasse verschiedener Schulen der Region stellten einander von zuhause aus die im Jahr 2019 durchgeführten Projekte vor. Die Jury setzt sich aus WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Fachbereiche der Universidad de 

Schüler unseres Robotikteams im Video von TV Educa

  Liebe Schulgemeinschaft,   am 30. Juni wurde folgendes Video im Fernsehprogramm TV Educa gezeigt. Darin erklren Schülerinnen und Schüler des DSV-Robotikteams die Anfänge des “Focus”-Projekts, mit dem sie 2018 beim Wettbewerb  “Los Creadores” mit dem Preis für Digitale Innovationen ausgezeichnet wurden und auf den ersten regionalen Platz kamen.       “Focus” ist eine App zur Brandvermeidung, die das 

Kampagne – Guter Umgang mit Senioren

Liebe Schulgemeinschaft,   wir laden Sie herzlich ein, bei der Kampagne zum Guten Umgang mit Senioren mitzumachen, die der Schülerbeirat der Oberstufe gemeinsam mit dem Beauftragten für Schulisches Zusammenleben organisiert.  

Schülerin der 10. Klasse auf Platz 2 des Aphorismen-Wettbewerbs

  Wir freuen uns, Ihnen  eine gute Nachricht aus der Schulgemeinschaft zu verkünden. Die Universidad del Desarrollo organisierte während der letzten Zeit der Pandemie einen Aphorismenwettbewerb für Schüler rund um das Thema “Glück und Zeit”.   Ein Aphorismus ist ein Merksatz, der für eine Wissenschaft oder Kunst als Leitsatz formuliert wird. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe aus ganz Chile hatten 

Unterstützung durch Team Medien und Informatiker – Nicht wegzudenken fürs Fernlernen

  Für uns als Schule ist die Situation zurzeit zweifelsohne eine ganz besondere – in einem  schwierigen Szenario, aber mit interessanten Herausfordungen. Unserer Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer mussten sich alle von heute auf morgen auf den Fernunterricht einstellen und darauf waren nicht alle gefasst. Nun wurden der eigene Schreibtisch und Computer zum Klassenzimmer umfunktioniert, der Unterricht erfolgt über Classroom und 

Sozialer Dienst in COVID-Zeiten

Gerade in Zeiten der Kontakteinschränkung werden soziale Aktionen benötigt wie nie zuvor. Unsere Schulgemeinschaft führt zurzeit mehrere durch und wir laden Sie ein, sich ebenfalls daran zu beteiligen.   Am 8. Mail trafen sich einige ReligionsschülerInnen mit ihrer Lehrerin und teilweise Familien und brachten Lebensmittelspenden ins Beratungszentrum für Migranten unserer Region. Diese Spendenkampagne war ein großer Erfolg und fand im 

Erinnern für die Gegenwart: Schülerprojekt augezeichnet

  2019 haben verschiedene Deutsche Schulen im Ausland am Wettbewerb „Erinnern für die Gegenwart“ teilgenommen, den der Bundesaußenminister ausgerufen hatte, und sich mit der Geschichte ihrer Schule und ihrem Umfeld auseinandergesetzt.     Ziel dabei war, Erinnerungskultur, Toleranz und Demokratieverständnis zu fördern und auf heutige Formen der Diskriminierung aufmerksam zu machen.   Unsere Schüler, letztes Jahr in der Klasse 11 

Brücken der Begegnung bauen: Warum über guten Umgang sprechen?

      Das Lernumfeld stärken, um zu lernen, lehren und zusammenzuleben: Dafür braucht es respektvolle Beziehungen zwischen allen Mitgliedern der Bildungsgemeinschaft, unabhängig von deren jeweiligen Rollen und Funktionen.   Dazu ist es unerlässlich, den Guten Umgang und die Anerkennung aller Personen zu fördern und damit zur Entwicklung des Einzelnen und der Gesamtheit beizutragen.       Mit ihren unterschiedlichen 

Spielgruppe bis 12. Klasse: Willkommen im neuen Schuljahr!

Am 12. März kamen auch die Allerkleinsten unserer Schulgemeinschaft, die Kinder der Spielgruppe, zu ihrem ersten Tag an der Deutschen Schule Valparaíso. Damit haben nun alle Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr begonnen. Besonders wollen wir alle neuen Familien willkommen heißen, die nun zu unsere Schulgemeinschaft gehören! Mit dem diesjährigen Motto ” Brücken der Begegnung bauen” möchten wir die Werte