Grundstufe

Im August 2021 hatten sie die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des neuen Schülerbeirats der Grundstufe aufgestellt. Hier geht es zu den Listen und Wahlkampagnenaquí Am 7. September fand dann in einem Meet die Bekanntgabe der Wahlen statt. Diese hatten virtuell stattgefunden, wobei alle Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen abgestimmt hatten. Hier die Ergebnisse: Lista N°1: 
Mehr
Am 25. und 30. August fanden an der DSV zwei Vorträge für die Eltern von Schüler:innen der 2.-6 und 7.-12. Klassen statt: Der Referent war Daniel Halpern, Experte für digitale Themen und es ging darum, wie Kinder und Jugendliche die Vorzüge der Technologie möglichst gut nutzen, und wie die Risiken minimiert werden können. Mit wissenschaftlichen Grundlagen untermauert sprach Halpern über 
Mehr
Am 26. August 2021 ging zum ersten Mal das Schulradio der Grundstufe DSV auf Sendung. Jeden Donnerstag Nachmittag um 15:15 Uhr wird auf dem Youtube-Kanal der Schule ein Beitrag zu hören sein. Zugriff haben nur die Mitglieder der Schulgemeinschaft, mit einem @dsvalpo-Account an den jeweiligen Donnerstagnachmittagen. Also, macht das Radio an und seid ganz Ohr! Sondersendung – Vorstellung der Listen 
Mehr
Ökumenische Bruderschaft Valparaíso – ökumente und Migration am 26. Mai nahmen die Fachleiterin für katholische Religion María Loreto Fuentes und der evangelisch-lutherische Pastor Rodolfo Olivera an einem Gespräch über Facebook teil, das im Rahmen der Gebetswoche zur Einheit der Christen 2021 vom nationalen Ausschuss für Ökumente und interreligösen Dialog, gemeinsam mit der ökumenischen Brüderschaft Valparaíso veranstaltet wurde Frau Fuentes stellte 
Mehr
Unsere vierten Klassen lernten im Spanischunterricht die Textgattung „Gedichte“ kennen, mit ihren wichtigsten Merkmalen und Übungen dazu. Dann bestand die Aufgabe darin, selbst ein Gedicht zu schreiben, und ganz „auf alt“ zu präsentieren: Mit Tinte und Flammeneffekt. Die Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei. Hier teilen wir mit der Schulgemeinschaft ihre wunderschönen Gedichte. Herzlichen Glückwunsch! Lehrerinnen für Spanisch der 
Mehr
Am 23. Juni hatten die KlassenlehrerInnen Belén Cornejo und Jorge González die Psychologin Amanda Marínez aus dem Unterstützungsteam zu einem Workshop zum Thema „Pubertät und Elternsein“ eingeladen. Bei der Veranstaltung gab es zunächst einen Theoriteil zur Entwicklung der Heranwachsenden, Funktionsweisen des Gehirns, biologische Merkmale, psychosoziale Merkmale, die Bedeutung der Identitätssuche. Anschliessend ging es um Strategien, um emotional mit den Söhnen 
Mehr
Am 15. Juni fand das erste Treffen der KlassensprecherInnen der 3.-6. Klassen statt. Die Kinder sollten sich einander kennenlernen und gemeinsame Ziele für das Schuljahr 2021 festlegen. Die Stufenkoordinatorin Ingrid Villar hatte das Treffen angeleitet und auch die Stufenleiterin Loreto Yáñez schaltete sich dazu und wünschte den KlassensprecherInnen das Beste. Diese stellten sich einander vor und überlegte, wie künftige Begegnungen 
Mehr
Am 16. April fand an der DSV die Feier der Schultüte statt. Dabei übergeben traditionellerweise die 12. Klassen die von den Eltern selbstgebastelten Schultüten an unsere ErstklässlerInnen. Dieses Mal geschah dies in einer liebevoll gestalteten virtuellen Feier. Mehr Lesen (auf Spanisch): http://dsvalpo.cl/ceremonia-schultute-2021/ Fotogalerie 1° Básico A 1° Básico B 1° Básico C 1° Básico D Wenn auch diesmal etwas anders 
Mehr
Wir haben Carolina Arévalo, interviewt, Lehrerin unserer Grundstufe, die ein Jahr in Hasbergen, Niedersachsen verbracht hat. Von Februar 2020 bis Februar 2021 nahm sie dort am Weiterbildungsprogramm für Deutschlehrer teil. Schon zuvor hatten weitere Lehrkräfte der DSV drei Wochen bis zu einem  Jahr im Rahmen dieses Programms in Deutschland gearbeitet. Bei diesem Weiterbildungsprogramm können die LehrerInnen das deutsche Schulsystem und 
Mehr
Das ganze Jahr war eine Überraschung, ein großartiger Prozess, wo uns die Fantasie begleitet hat in unserem Unterricht. Je nach Thema wurden die Technikd und das Material ausgewählt. Man passte sich an das an, was man zuhause vorfand. Holzmalstifte, Wachsmalstifte, Recyclingmaterial, Farbe, verschiedene Papierarten und alles, was man zur Hand hatte und diesem Prozess diente. Das Ergebnis sind wundervolle und 
Mehr