Oberstufe

Am 25. und 30. August fanden an der DSV zwei Vorträge für die Eltern von Schüler:innen der 2.-6 und 7.-12. Klassen statt: Der Referent war Daniel Halpern, Experte für digitale Themen und es ging darum, wie Kinder und Jugendliche die Vorzüge der Technologie möglichst gut nutzen, und wie die Risiken minimiert werden können. Mit wissenschaftlichen Grundlagen untermauert sprach Halpern über 
Mehr
vom 23. bis 26. August wurden die beiden Optionen der Bildungszüge, unter denen an der DSV mit Eintritt in die 10. Klasse gewählt werden kann vorgestellt- Das Diplom-Programm des International Baccalaureate (IB) und der nationale Zug Geisteswissenschaftliches Programm (Programa de Humanidades- PH) Zum ersten Mal wurden den SchülerInnen und ihren Familien diese beiden Züge gleichzeitig vorgestellt. Die stellv. Schulleiterin und 
Mehr
Am 18. August begannen an der DSV die Sprachprüfungen für Deutsch – für die 12. Klassen das Sprachdiplom II und für die 10. Klassen das Sprachdiplom I- mit dem schriftlichen Teil. vom 30. August bis zum 10. September wird dann der mündliche Teil folgen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in einem pandemiegeprägten Jahr voller Herausforderungen auf diese Prüfung fleissig 
Mehr
Ihr habt es geschafft! ¡Lo lograron! Am 5. Juli gab die Organisation des International Baccalaurete die Ergebnisse des IB-Diplom-Programms bekannt, an dem Schülerinnen und Schüler weltweit teilnehmen. Wir freuen uns sehr, dass die gasamte unsere Klasse 12 D ihr Ziel erreicht und das Diplom bestanden hat! Auch dieses Jahr waren darunter wieder Facharbeiten, die mit höchster Auszeichnung bewertet wurden. Ausserdem 
Mehr
Ökumenische Bruderschaft Valparaíso – ökumente und Migration am 26. Mai nahmen die Fachleiterin für katholische Religion María Loreto Fuentes und der evangelisch-lutherische Pastor Rodolfo Olivera an einem Gespräch über Facebook teil, das im Rahmen der Gebetswoche zur Einheit der Christen 2021 vom nationalen Ausschuss für Ökumente und interreligösen Dialog, gemeinsam mit der ökumenischen Brüderschaft Valparaíso veranstaltet wurde Frau Fuentes stellte 
Mehr
Auch wenn das vergangene Schuljahr schwierig war durch die fehlende Zeit mit den KlassenkameradInnen an der Schule, sind unsere 12. Klassen in diesem Jahr optimistisch und voller Hoffnung Auch der diesjährige Abschlussjahrgang hat Ausdauer bewiesen und wir wollen sie für das zweite Halbjahr weiter ermutigen, sodass ihre letzten Monate der Schulzeit für sie schön und zufriedenstellend sein werden. Die Tage, 
Mehr
Am 17. Juni fand der Vortrag “Das Universum in Expansion” mit dem deutschen Astronom Dr. Dominik Schleicher, Leiter des Studiengangs Astronomie der Universidad de Concepción, statt. Der Vortrag wurde gemeinsam von der Leitung der Mittel- und Oberstufe und dem Institut für Physik und Astronomie (IFA) der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universidad de Valparaíso veranstaltet. Vor allem danken wir der ehemaligen Schülerin 
Mehr
Auf in die Mittelstufe- hiess es nun für unsere 7. Klassen. Traditionellerweise findet jedes Jahr zu diesem Anlass die “Vom Mauseköpfchen zum Löwenschwänzchen”- Feier statt. Dieses Mal wurde das durch den Schülerbeirat in einem virtuellen Treffen organisiert. Die Klassenlehrerinnen der 7. Klassen beglückwünschten die neuene MittelstüflerInnen mit jeweils einer kleinen Rede. Querido 7° A… “Con alegría y entusiasmo” Les doy 
Mehr
Grusswort der Klassenlehrerin “Liebe 10 D, ich freue mich darauf, euch auf diesem Weg zu begleiten. Ihr seid mutige Schülerinnen und SChüler, die sich mit der aktuellen Situation auseinandersetzen und ihr Bestes geben werden. Lasst uns auf diesem Weg des Wissens freudig voran gehen. Über kurs oder lang werdet ihr für eure Mühen belohnt werden.” Grusswort des IB-Koordinators Rafael Yáñez 
Mehr
Das Unterrichten, eine Fähigkeit, das Lernen oder die Begeisterung für ein Thema weiterzuentwickeln, stellt zweifelsohne eine grosse Herausforderung dar. Gerade in den Naturwissenschaften, in Fächern wie Chemie, ist dies eine komplexe Aufgabe, wegen der abstrakten Begriffe, ihrer Besonderheit und der Dynamik des Curriculums. Die Herausforderung wird imemr grösser, denn unsere pädagoische Arbeit soll eine Vielfalt an Unterrichtsformen beinhalten, damit unsere 
Mehr