Sozialer Dienst

Bei uns werden SchülerInnen zu ganzheitlichen Menschen ausgebildet, die ihr Umfeld beobachten und sich einbringen. Darum müssen wir Verantwortung für die Gesellschaft, und für die Gemeinschaft, zu der wir gehören, übernehmen. Unser Engagement muss über die Erziehung und schulische Ausbildung unserer SchülerInnen hinausgehen alle Ebenen und Bereiche berühren.

In dem Bewusstsein, wie nötig es ist, zu einer gerechteren und besseren Welt beizutragen, beziehen wir die gesamte Schulgemeinschaft der DSV in die Planung von Aktivitäten und Initiativen mit ein. Die entspricht auch dem Profil der IB- SchülerInnen und der Vorstellung, die wir als Schule von ihrem Handeln in der Gesellschaft haben.

Möglich wird die Umsetzung verschiedener Aktionen durch die Unterstützung des Vorstands des Schulvereins, der Schulleitung
und Verwaltungsleitung.

Team Sozialer Dienst

 

Sandra Soto
Beautragte für Sozialen Dienst, Lehrerin für Geschichte und KAS/IB-Koordinatorin

Schüerbeirat der Oberstufe               Elternbeirat

Zum ständigen Programm des Sozialen Diensts gehört:

Programm Thermo

Seit 2008 wird dies mit Geldern der Schule und mithilfe von Freiwilligen durchgeführt. Die SchülerInnen der Oberstufe sind freitagabends mit ihren LehrerInnen und Eltern in Viña del Mar unterwegs und suchen Obdachlose auf, um mit ihnen bei einem Sandwich, Café oder einer heißen Suppe etwas Zeit zu verbringen.

This is custom heading element

Unterstützung und Beteiligung an der Tafel  Puente Cancha in Viña del Mar, wo jeden Samstag etwa 70 Bedürftigen Essen ausgeben wird. Die Schulgemeinschaft spendet für das ganze Jahr unverderbliche Lebensmittel.

CONIN (Corporación para la Nutrición Infantil)

Acciones solidarias tales como alimentos, artículos de aseo y juguetes en favor de la Corporación para la nutrición infantil, sede Valparaíso que se ocupa de asistir a niños de 0 a 4 años que presentan desnutrición infantil.

Städtische Schule José María Caro

Bildungszusammenarbeit durch den Austausch von Lernerfahrungen; Gemeinschaftliche Aktionen wie die Einrichtung einer Bibliothek mithilfe von Material und Geldern von SchülerInnen und Eltern.

Techo-Chile

Unsere OberstufenschülerInnen nehmen als Freiwillige an Ausbildungstagen, beim Bau von Gemeinschaftsräumen teil und helfen als Hausaufgabenbetreuung von Kindern aus sozial benachteiligten Wohnvierteln.

DSV-Familien

Sorge um und Hilfe für die Mitglieder unserer Schulgemeinschaft bei finanzieller Not durch schwere Krankheiten; z.B. durch Jeanstage, Tombolas, Stände, solidarische Sportveranstaltungen, Kermesse.

Vorbereitung für den Präsenzunterricht

Vorübergehende SM-Lizenzen

  Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,   Zur Aktivierung der vorübergehenden SM-Lizenzen, finden Sie hier eine Anleitung: Anleitung zu vorübergehenden SM-Lizenzen

Tag des Buches

Anlässlich des Welttages des Buches und des Urheberrechts senden wir euch einen Gruß, den unsere Bibliothek für die gesamte Schulgemeinschaft vorbereitet hat:

Der Schulbetrieb geht weiter – Instandhaltung an der DSV

  Drei Monate sind bereits vergangen, seit unsere Schule wegen COVID 19 die Türen schließen musste. Dennoch sind die Betriebsarbeiten an der Schule weitergegangen: Während sich der Großteil der Schulgemeinschaft an das Fernunterrichten und Homeoffice gewöhnte, haben – bis zu dem Zeitpunkt des Verkündens der verpflichtenden Quarantäne – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sicherheitspersonals, für Gärtnerei und Instandhaltung, sowie auch 

Stellenangebot

  Die Deutsche Schule sucht ab sofort für das Schuljahr 2021/2022 Deutsche Ortslehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache.  

Un „Laternenfest“ distinto

Laterne, laterne Sonne, Mond und Sterne Brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht Aber nur meine liebe Laterne nicht En este especial año se hace más importante que nunca cultivar y mantener vivas las tradiciones del colegio. Es así que el Ciclo Inicial invitó a las familias a celebrar el „Laternenfest“ en casa en una ceremonia virtual marcada por 

DSV auf Facebook und Instagram

Willkommen – Bienvenidos … a la nueva cuenta oficial del DSV en Instagram y Facebook. ¡Un nuevo lugar de encuentro para nuestra comunidad!

Inauguración cuentas oficiales en Facebook e Instagram

  Willkommen – Bienvenidos … a la nueva cuenta oficial del DSV en Instagram y Facebook. ¡Un nuevo lugar de encuentro para nuestra comunidad!       Saludos cordiales, Deutsche Schule Valparaíso

Wissenschaft an der DSV: Erfolg für Explora Academia beim Regionalen Schulkongress

  Am 14. und 15. Juli fand wieder der von Explora Valparaíso organisierte Regionale Kongress für Wissenschaften und Technologie (CRECyT) statt  – dieses Mal virtuell.     SchülerInnen der 5. bis 12. Klasse verschiedener Schulen der Region stellten einander von zuhause aus die im Jahr 2019 durchgeführten Projekte vor. Die Jury setzt sich aus WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Fachbereiche der Universidad de 

Schüler unseres Robotikteams im Video von TV Educa

  Liebe Schulgemeinschaft,   am 30. Juni wurde folgendes Video im Fernsehprogramm TV Educa gezeigt. Darin erklren Schülerinnen und Schüler des DSV-Robotikteams die Anfänge des „Focus“-Projekts, mit dem sie 2018 beim Wettbewerb  „Los Creadores“ mit dem Preis für Digitale Innovationen ausgezeichnet wurden und auf den ersten regionalen Platz kamen.       „Focus“ ist eine App zur Brandvermeidung, die das 

Kampagne – Guter Umgang mit Senioren

Liebe Schulgemeinschaft,   wir laden Sie herzlich ein, bei der Kampagne zum Guten Umgang mit Senioren mitzumachen, die der Schülerbeirat der Oberstufe gemeinsam mit dem Beauftragten für Schulisches Zusammenleben organisiert.  

Schülerin der 10. Klasse auf Platz 2 des Aphorismen-Wettbewerbs

  Wir freuen uns, Ihnen  eine gute Nachricht aus der Schulgemeinschaft zu verkünden. Die Universidad del Desarrollo organisierte während der letzten Zeit der Pandemie einen Aphorismenwettbewerb für Schüler rund um das Thema „Glück und Zeit“.   Ein Aphorismus ist ein Merksatz, der für eine Wissenschaft oder Kunst als Leitsatz formuliert wird. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe aus ganz Chile hatten 

Unterstützung durch Team Medien und Informatiker – Nicht wegzudenken fürs Fernlernen

  Für uns als Schule ist die Situation zurzeit zweifelsohne eine ganz besondere – in einem  schwierigen Szenario, aber mit interessanten Herausfordungen. Unserer Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer mussten sich alle von heute auf morgen auf den Fernunterricht einstellen und darauf waren nicht alle gefasst. Nun wurden der eigene Schreibtisch und Computer zum Klassenzimmer umfunktioniert, der Unterricht erfolgt über Classroom und 

Sozialer Dienst in COVID-Zeiten

Gerade in Zeiten der Kontakteinschränkung werden soziale Aktionen benötigt wie nie zuvor. Unsere Schulgemeinschaft führt zurzeit mehrere durch und wir laden Sie ein, sich ebenfalls daran zu beteiligen.   Am 8. Mail trafen sich einige ReligionsschülerInnen mit ihrer Lehrerin und teilweise Familien und brachten Lebensmittelspenden ins Beratungszentrum für Migranten unserer Region. Diese Spendenkampagne war ein großer Erfolg und fand im 

Erinnern für die Gegenwart: Schülerprojekt augezeichnet

  2019 haben verschiedene Deutsche Schulen im Ausland am Wettbewerb „Erinnern für die Gegenwart“ teilgenommen, den der Bundesaußenminister ausgerufen hatte, und sich mit der Geschichte ihrer Schule und ihrem Umfeld auseinandergesetzt.     Ziel dabei war, Erinnerungskultur, Toleranz und Demokratieverständnis zu fördern und auf heutige Formen der Diskriminierung aufmerksam zu machen.   Unsere Schüler, letztes Jahr in der Klasse 11 

Brücken der Begegnung bauen: Warum über guten Umgang sprechen?

      Das Lernumfeld stärken, um zu lernen, lehren und zusammenzuleben: Dafür braucht es respektvolle Beziehungen zwischen allen Mitgliedern der Bildungsgemeinschaft, unabhängig von deren jeweiligen Rollen und Funktionen.   Dazu ist es unerlässlich, den Guten Umgang und die Anerkennung aller Personen zu fördern und damit zur Entwicklung des Einzelnen und der Gesamtheit beizutragen.       Mit ihren unterschiedlichen 

Spielgruppe bis 12. Klasse: Willkommen im neuen Schuljahr!

Am 12. März kamen auch die Allerkleinsten unserer Schulgemeinschaft, die Kinder der Spielgruppe, zu ihrem ersten Tag an der Deutschen Schule Valparaíso. Damit haben nun alle Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr begonnen. Besonders wollen wir alle neuen Familien willkommen heißen, die nun zu unsere Schulgemeinschaft gehören! Mit dem diesjährigen Motto ” Brücken der Begegnung bauen” möchten wir die Werte