Fernando López Gajardo gewinnt Pecha Kucha in Osorno

 

Wie jedes Jahr nahm die DSV am Deutsch Lebendig-Wettbewerb teil. Die drei SchulsiegerInnen, Gabriela Pimentel Córdova (6D, Kategorie „Vorlesen“), Sofía Navia Soto (8C, Kategorie „Sprechende Bilder“) und Fernando López Gajardo (10A, Kategorie „Pecha Kucha“) vertraten dann unsere Schule beim nationalen Wettbewerb in Osorno vom 8.-9. November.

 

Nach einem schönen ersten Tag mit vollem Programm in Osorno – von einem Stadtrundgang bis zu Ausflügen zum Museum der deutschen Kolonisation und dem Teatro del Lago – stand dann am Freitag, den 9. November, der Wettbewerb im Mittelpunkt.

 

In der Kategorie der 9.-10. Klassen hatte Fernando die schwierige Aufgabe, als erster Schüler vor Publikum seine Pecha Kucha zum Thema „Zukunft“ zu halten, jedoch meisterte er diese Herausforderung mit Bravour. Er überzeugte die Jury mit einer großartigen Präsentation und konnte so den Wettbewerb für sich entscheiden. Dies war nicht nur ein persönlicher Triumpf, denn Fernando verteidigte damit auch den Titel für unsere Schule, den letztes Jahr Josefina Navia (10C) gewonnen hatte. Herzliche Gratulation, Fernando!!

 

Sonja Pühringer, Deutschlehrerin

 

MEHR ÜBER “DEUTSCH LEBENDIG”

 

Pecha Kucha-Gewinner in der DSV

Comments are closed.