Livestream zum 18. September

Am 8. September war auf dem Youtube-Kanal der DSV ein Livestream anlässlich des chilenischen Nationalfeiertags zu sehen. Die Schulgemeinschaft feierte, unter Anleitung der Fachschaften für Geschichte und Musik, die chilenische Geschichte, Kultur und Traditionen.

Auch Schüler:innen der Schulband und aus verschienen Jahrgängen waren mit Videos am Stream beteiligt, zeigten z.B. typische Spiele. Die Lehrerin Frau Navarro trat als Javiera Carrera auf – zum 200-jährigen Todestag von José Miguel Carrera.

Der Stream endete mit einigen Payas-Gedichten, Cueca-Tänzen und einer Ansprache des Schulleiters Martin Gellert.

Die Schulband spielte die Nationalhymnen.
Die Geschichtslehrer:innen Alejandro Poffan (Fachleiter), Pamela Stevenson und Sandra Soto
Verónica Navarro als Javiera Carrera
Virtueller Besuch der Hacienda de los Carrera en El Monte
José Díaz, Leiter der Schulband
Schüler:innen der Pre-Banda mit “Run Run se fue pal norte” de Violeta Parra
Belén Cornejo (Sozialwissenschaften) und Marco Yáñez (Musik)
Die Erzieherin Ma. Eugenia Donoso trägt ein “paya”-Gedicht vor
Alejandra Pregnan, Leiterin der Musikfachschaft
Schüler:innen der 5. Klassen sangen “Casamiento de negros” de Violeta Parra
Die Musiklehrerin Alejandra Pregnan und der Musiklehrer Marco Yáñez spielten und sangen die “Cuartetas por diversión” von Isabel und Ángel Parra
Schüler:innen bei den typischen Spielen
Schüler:innen bei den typischen Spielen
Schüler:innen bei den typischen Spielen
Payasgedichte verschiedener Lehrer:innen
Ansprache des Schulleiters Martin Gellert
Grusswort zum Schluss
Cueca mit Claudia Aedo und Jaime Figueroa

Hier geht es zum Video

Glückwunsch allen die, die an diesem tollen Livestream zur Feier des 18. Septembers mitgewirkt haben!

Comments are closed.