1

Wie jedes Jahr, haben auch diesmal die Lehrer der Fächer Biologie, Chemie, Physik und Technologie die Naturwissenschaftswochen organisiert. Im internationalen Jahr des Lichts wurde dieses Thema auf verschiedenster Weise im Unterricht bearbeitet. Das Jahr des Lichts „soll an die Bedeutung von Licht als elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen und daher auch als zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur erinnern. Wissenschaftliche Erkenntnisse über das Licht erlauben ein besseres Verständnis des Kosmos, führen zu besseren Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin und zu neuen Kommunikationsmitteln.“

2

Am 6. Oktober präsentierten Schülerinnen und Schüler der 7.-12. Klasse in einer wissenschaftlichen Ausstellung ihre Arbeiten zum Thema. Die Besucher erhielten detaillierte Informationen zu den präsentierten Themen, konnten Fragen stellen und auch selbst aktiv werden.

3

Am 8. Oktober wurde es dann sportlich und wissenschaftlich zugleich. In verschiedenen Spielen mussten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen in den Naturwissenschaften unter Beweis stellen. Auf unterhaltsame Art und Weise lernen – das sind die Naturwissenschaften an der DSV!

4

Besonders kreativ wurden alle Schüler, als sie beim erstmaligen Fotografie Wettbewerb zum Thema “Licht” teilgenommen haben. Für das Mitmachen danken wir allen ganz herzlich und präsentieren nun die Gewinner:

Kategorie 1. bis 4. Klasse
1. Platz: Catalina Allende, 3. Klasse C


FOTO 2

2. Platz: Isabella Fadda, 4. Klasse B
3. Platz: Emilio Barraza, 1. Klasse D

Kategorie 5. bis 8. Klasse

  1. 1. Platz: Macarena Merino, 7. Klasse C

FOTO 1

2. Platz: Tomás Merino, 5. Klasse C
3. Platz: Amelia Meneses, 5. Klasse C

Kategorie 9. bis 12. Klasse
1. Platz: Tomma Lina Orzen, 11. Klasse B (Austausch-Schülerin)

FOTO 3

2. Platz: Gabriela Fernández, 11. Klasse A
3. Platz: Sofía Cabello, 9. Klasse A

Comments are closed.