Gemischtsprachiges International Baccalaureate

Programm des International Baccalaureate®-Abschlusses

Das Programm des International Baccalaureate®-Abschlusses für deutsche Schulen, auch GIB (Gemischtsprachiges International Baccalaureate®) genannt, richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 19 Jahren und bringt ein eigenes Bewertungssystem mit. An der DSV wird das GIB von der 10. bis zur der 12. Klasse gewählt. Im letzte Jahr absolvieren die Schülerinnen und Schüler die internationalen Prüfungen und bekommen ihr IB-Zertifikat.

Das Ziel ist die Ausbildung von Schülerinnen und Schüler, die sich ein breites und fundiertes Wissen aneignen und dabei intellektuell, emotional und wertebezogen wachsen dürfen. Mit den im Rahmen des GIB erworbenen Kompetenzen sind die Schülerinnen und Schüler sehr gut auf die Herausforderungen vorbereitet, denen sie als Studierende oder Ausbildende begegnen werden. Für ihre künftige Berufsbildung werden ihnen ebenfalls ethische Grundlagen vermittelt.

Das Curriculum des GIB besteht aus drei Hauptelementen:

  • Erkenntnistheorie: Die Schülerinnen und Schüler reflektieren über das Wesen von Wissen und über die Art, wie wir wissen, was wir behaupten zu können und zu wissen.
  • Facharbeit: Eigenständig und in Einzelarbeit bearbeiten sie ein Thema und schreiben einen Aufsatz mit 4000 Wörtern.
  • Kreativität, Aktivität und Dienst (KAD oder CAS): Sie führen eine Projektarbeit zu einem der drei Begriffe durch.

Dank dieser Hauptelemente denken die Schülerinnen und Schüler über das Wesen von Wissen nach, lernen, wissenschaftlich zu arbeiten und gestalten ein Projekt, das oft einen Dienst an der Gemeinschaft beinhaltet.

Außerdem gehören fünf Fächergruppen zum Curriculum:

  • Spanische Sprache und Literatur
  • Fremdsprachenwerwerb (Deutsch und Englisch)
  • Individuen und Gesellschaften (Geschichte auf Deutsch)
  • Naturwissenschaften (Biologie auf Deutsch)
  • Mathematik

Das Profil der IB-Lerngemeinschaft

Das Profil der IB-Lerngemeinschaft beinhaltet weitreichende Fähigkeiten und menschliche Verantwortungsbereiche, die  über den akademischen Erfolg hinausgehen. Diese Attribute bringen ein Engagement mit sich, allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft dabei zu helfen, sich selbst und andere zu respektieren, sowie ihr Umfeld zu achten.

Wissbegierig / Informiert / Denker / Kommunikativ / Rechtschaffen / Aufgeschlossen / Solidarisch / Mutig / Ausgeglichen / Reflektierfähig

Erfahrungsbericht

Unsere IB-Absolventinnen und -Absolventen erzählen:

Kontakt
Rafael Yáñez
IB-Koordinator                                         r.yanez@dsvalpo.cl

Glückwunsch, liebe 12D, zum bestandenen IB-Diplom!

Ihr habt es geschafft! ¡Lo lograron! Am 5. Juli gab die Organisation des International Baccalaurete die Ergebnisse des IB-Diplom-Programms bekannt, an dem Schülerinnen und Schüler weltweit teilnehmen. Wir freuen uns sehr, dass die gasamte unsere Klasse 12 D ihr Ziel erreicht und das Diplom bestanden hat! Auch dieses Jahr waren darunter wieder Facharbeiten, die mit höchster Auszeichnung bewertet wurden. Ausserdem 

Astronomie-Vortrag mit Dr. Dominik Schleicher

Am 17. Juni fand der Vortrag “Das Universum in Expansion” mit dem deutschen Astronom Dr. Dominik Schleicher, Leiter des Studiengangs Astronomie der Universidad de Concepción, statt. Der Vortrag wurde gemeinsam von der Leitung der Mittel- und Oberstufe und dem Institut für Physik und Astronomie (IFA) der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universidad de Valparaíso veranstaltet. Vor allem danken wir der ehemaligen Schülerin 

Willkommen, liebe Klasse 10 C, im IB!

Grusswort der Klassenlehrerin “Liebe 10 D, ich freue mich darauf, euch auf diesem Weg zu begleiten. Ihr seid mutige Schülerinnen und SChüler, die sich mit der aktuellen Situation auseinandersetzen und ihr Bestes geben werden. Lasst uns auf diesem Weg des Wissens freudig voran gehen. Über kurs oder lang werdet ihr für eure Mühen belohnt werden.” Grusswort des IB-Koordinators Rafael Yáñez 

DSV-Schülerin im Halbfinale bei “Jugend debattiert Südamerika 2020”

Wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerin Sofía Navia aus der 10 D (IB-Klasse) beim Halbfinale “Jugend debattiert Südamerika” dabei sein wird. An diesem Wettbewerb nehmen Schülerinnen und Schüler Deutscher Schulen Südamerikas teil und er findet dieses Jahr online statt. Am 26. und 27. Oktober ist es so weit. Die folgenden Themen stehen zur Debatte: Sollen alle Schüler mit einem 

Klasse 12 C besteht erfolgreich das Programm des International Baccalaureate

2020 ist natürlich ein ganz außergewöhnliches Jahr. Unser Alltag ist ganz anders geworden. Für den Bereich der Bildung ist es weltweit ein komplexes Jahr, doch dies gilt insbesondere für Chile. Bereits seit Oktober 2019 gibt es Herausforderungen zu bewältigen, um den Unterricht weiter und gesichert durchführen zu können. Besonders für die IB-Klasse 12 C bedeutete dies, sich anpassen zu müssen: