Deutsches Sprachdiplom

Deutsches Sprachdiplom

Beim Unterrichten der deutschen Sprache und Kultur wird das erworbene Wissen durch die internationalen Deutschprüfungen der Kultusministerkonferenz  gemessen.

 

Das Sprachdiplom II (B2/C1) in Kombination mit der chilenischen Hochschulzugangsprüfung ermöglichen den Absolventen, sich an allen deutschen Hochschulen zu bewerben.

Die Sprachkenntnisse werden nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen in verschiedene Stufen aufgeteilt.

Kontakt
Cristina Labra
DaF-Koordinatorion für Mittel- und Oberstufe und Schüleraustausch
c.labra@dsvalpo.cl