Deutsches Sprachdiplom

Deutsches Sprachdiplom

Beim Unterrichten der deutschen Sprache und Kultur wird das erworbene Wissen durch die internationalen Deutschprüfungen der Kultusministerkonferenz  gemessen.

 

Das Sprachdiplom II (B2/C1) in Kombination mit der chilenischen Hochschulzugangsprüfung ermöglichen den Absolventen, sich an allen deutschen Hochschulen zu bewerben.

Die Sprachkenntnisse werden nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen in verschiedene Stufen aufgeteilt.

Kontakt
Alexander Meyer-Diekena
Fachleiter Deutsch
a.meyer-diekena@dsvalpo.cl