Buchvorstellung “Karlchen”

 

Im Namen der Corporación Cultural Chileno-Alemana laden wir die Schulgemeinschaft herzlichen zur Vorstellung des Buchs Karlchen der Autorin Alejandra Doepking Martini ein. Die Veranstaltung findet am 20. April um 19:00 Uhr im Salón Bellavista, Salvador Donoso 1337, Valparaíso, in spanischer Sprache statt. Anschließend kann das Buch auch in spanischer und in deutscher Sprache erworben werden.

 

 

Über das Buch:

 

Karlchen kommt aus Kassel. Er spielt mit seinem kleinen Bruder, klettert gern auf den Apfelbaum und erlebt eine glückliche Kindheit. Als das Leben dann aber schwierig für die Familie wird, beschließen seine Eltern, ihr Glück in Chile zu versuchen.

 

Die Reise von Karlchen und seiner Familie ist bewegend und erstaunlich. Sie ist eine Neuerzählung der Geschichte von Tausenden von Auswanderern, die ihre Heimat verließen, um sich in einem fernen, unbekannten Land zurechtzufinden. Karlchens Geschichte ist auch die Geschichte der deutschen Einwanderer Südchiles – spürbar bis zum heutigen Tag.

 

Karlchen wurde von der Zeitschrift „Lector“ als bestes Kinderbuch 2017 ausgezeichnet und auf der Buchmesse in Frankfurt vorgestellt.

 

Comments are closed.